Are you a digital marketing or social media marketing agency? Are you looking for ways to scale your business? Maybe you’re a freelance social media manager and are looking for social media writers to help you grow your client base. What we offer here is cheap and cheerful social media copy, designed to suit your needs. Imagine, for example, that you’re managing 3 clients as a social media freelancer.
“My tutor and The Writers Bureau changed my life. It’s easy to say that but the proof is in the number of books I’ve published through my own company. Thanks to the course I have full control of my work and can write confidently in a multitude of different fields. It certainly opened my eyes to the industry and equipped me with the confidence and skills to have a go at anything.”
Aufgrund der stetigen Verbesserung des Ranking-Algorithmus sind Suchmaschinen wie Google heute dazu in der Lage, mit Spinning-Software generierte Texte von wirklichem Unique Content zu unterscheiden. Dementsprechend ist die Wirksamkeit von gespinnten Texten in Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung fraglich. Die Suchmaschine Google geht bei der Identifizierung gespinnter Inhalte sogar soweit, diese als Spam zu bewerten. Webseiten, die sich Spam-Methoden bedienen, um ihren PageRank auf der Suchergebnisseite (SERP) zu verbessern, müssen mit Abstrafungen (Penalty) oder sogar einer Löschung vom Suchmaschinen-Index rechnen. Vor diesem Hintergrund und in Hinblick auf die Google Webmaster Richtlinien sollten Webseitenbetreiber und SEOs die Chancen und Risiken im Rahmen des Article Spinning penibel gegeneinander abwägen.
Natürlich kann man eine Software nur dann beurteilen, wenn man sie ausreichend und in vollem Umfang selbst testen konnte. Deshalb gewähre ich Ihnen eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie. Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen mit dem Article Wizard unzufrieden sein, senden Sie mir innerhalb dieser 60 Tage eine eMail an kontakt@myseosolution.de und Sie bekommen Ihr Geld zurück.
Article spinning is a way to create what looks like new content from existing content. As such, it can be seen as unethical, whether it is paraphrasing of copyrighted material (to try to evade copyright), deceiving readers into wasting their time for the benefit of the spinner (while not providing additional value to them), or both.[2] Other criticisms liken the results to "a haystack of low-quality blog networks and article repositories."[3]
I don't have notice bulling in my school.Except one day that a boy made a comment about a girl's letter.He didn't want to hurt her but you can't be sure about how other people understand what you say.Bullying has to be stopped and I agree that teachers can do more about it.But I think that a person that has been bullied,has to ignore bullies.Talking to someone might help a lot.
Article spinning is a way to create what looks like new content from existing content. As such, it can be seen as unethical, whether it is paraphrasing of copyrighted material (to try to evade copyright), deceiving readers into wasting their time for the benefit of the spinner (while not providing additional value to them), or both.[2] Other criticisms liken the results to "a haystack of low-quality blog networks and article repositories."[3]
Many article marketers believe that article spinning helps avoid the feared penalties in the search engine results pages (SERPs) for using duplicate content. Most uses of spun content were considered spamdexing (a black hat SEO practice) years ago, but it is now admitted as a fair way to lower the similarity ratio, hence the near duplicate or duplicate content, on large catalogs of more or less similar items. Originally, most spun content was produced through automated methods, resulting in articles which were hard or impossible to read. However, as article spinning techniques are refined and used in a more sophisticated way, they result in providing readable articles that human beings may have trouble distinguishing from original content.
Article Spinning wird im Bereich der Suchmaschinenoptimierung genutzt, um beispielsweise ein suchmaschinenrelevantes Backlinkprofil aufzubauen. Die Spinning-Texte können für Artikelverzeichnisse, Bookmarks oder Pressemitteilungen genutzt werden. Häufig werden derartige Texte auch von Online-Shops für Produktbeschreibungen und für Landingpages eingesetzt. Die Verwendung für Landingpages ist insbesondere bei überregionalen Anbietern von Produkten oder Dienstleistungen verbreitet, wo es darum geht, für verschiedene Städte einen maßgeschneiderten Content online zu stellen. Zu derartigen Anbietern können Lieferdienste, Reinigungsfirmen, Job-Portale oder Dating-Portale gehören. Auf der eigenen Webseite werden Spinning-Artikel eingesetzt, um mit bestimmten Longtail Keywords eine gute Platzierung in den SERPs zu erzielen und damit mehr Traffic zu generieren.
„Seit Juni 2014 nutzen wir die Software von komBAS im professionellen Bereich. ArticelSpinningWizard2 erbrachte uns bereits sehr gute Dienste. ArticelSpinningWizard3 ist die konsequente Weiterentwicklung, basierend auf Kundenwünschen. Eine bessere Software für Textreproduzierungen (Spinning) werden Sie auf dem nationalen und internationalen Markt nicht finden.
The word article can be used to refer to a brief written composition which is often found among other compositions typically included in different publications (e.g. newspaper, magazines, online, etc). An article can tackle about different topics, depending on the writer, and is usually intended for a target audience. You may also see informative writing examples Newspaper Article Writingleavingcertenglish.netDetails
Das Ziel ist es also, alle Stadtnamen von der Tabelle unter http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Gro%C3%9Fst%C3%A4dte_in_Deutschland#Aktuelle_Gro.C3.9Fst.C3.A4dte zu extrahieren. Dazu benötigen wir zunächst einmal den entsprechenden XPath-Ausdruck, den wir mit dem Firebug Addon FirePath bekommen, indem wir auf den ersten Stadtnamen mit der rechten Maustaste klicken und im erscheinenden Kontextmenü den Punkt „Inspect in FirePath“ auswählen. Die folgende Abbildung verdeutlicht das:
×