Bei der Contenterstellung im Online-Business ist neben der Qualität die Geschwindigkeit und die Unterstützung, die Ihnen unsere Software bietet, ein Erfolgsfaktor. Damit Sie schnell und einfach hochqualitative Texte für Ihre Webseiten erstellen können, bietet Ihnen der ArticleSpinningWizard3 wertvolle und zum Großteil exklusive Expertenfunktionen an.
Nach der Abstrafungswelle für Artikelverzeichnisse haben viele Betreiber die Aufnahmebedingungen für Artikel erhöht. Neben einer Mindestwortanzahl ist nun auch das Abliefern von unique Content Pflicht. Allerdings sollten Sie darauf sowieso Wert legen – schließlich wollen Sie, dass Ihr Artikel in den Google Index aufgenommen wird und das funktioniert nicht, wenn es sich um Duplicate Content handelt.

13.5 Certain features of Our Site depend on Cookies to function. Cookie Law deems these Cookies to be "strictly necessary". These Cookies are shown below in section 13.6. Your consent will not be sought to place these Cookies, but it is still important that you are aware of them. You may still block these Cookies by changing your internet browser’s settings as detailed below in section 13.10, but please be aware that Our Site may not work properly if you do so. We have taken great care to ensure that your privacy is not at risk by allowing them.


You could also highlight or develop a major point more with a sidebar-type box. This is an extra bit of writing that delves more deeply into one aspect of the subject. For example, if you’re writing about your city’s film festival, you might include a sidebar write-up that highlights one of the films. These types of write-ups are usually short (50-75 words, depending on the publication outlet).
Ein Spinning-Artikel enthält in der Regel die gleichen Inhalte, Ideen und Schlussfolgerungen wie das Original, selbst wenn der Wortlaut von der Vorlage abweicht. In vielen Ländern kann das Text-Spinning als eine Verletzung des Urheberrechts gewertet werden und entsprechend rechtliche Konsequenzen zur Folge haben. Allerdings bezieht sich dieser Rechtsverstoß nur auf das Spinnen fremder Webinhalte. Das Article Spinning, bei denen von dir selbst erstellte Inhalte als Vorlage dienen, ist nicht justiziabel.
Article spinning is a way to create what looks like new content from existing content. As such, it can be seen as unethical, whether it is paraphrasing of copyrighted material (to try to evade copyright), deceiving readers into wasting their time for the benefit of the spinner (while not providing additional value to them), or both.[2] Other criticisms liken the results to "a haystack of low-quality blog networks and article repositories."[3]

Article Spinning ist eine englische Bezeichnung, die sich aus den Wörtern „Article“ (Artikel) und „to spin“ (drehen) zusammensetzt. Die Übersetzung lässt Rückschlüsse auf das Ziel des Article Spinning zu. Bei dieser Technik geht es darum, aus bereits existierenden Artikeln und Texten neuen Content zu erstellen, ohne dass die Inhalte verändert werden.
Wie so häufig ist Amerika uns Deutschen im Punkto Online-Marketing ein Stück voraus und bietet erstklassige Software für Article Spinning an. Allerdings sind die Preise für Gelegenheitsnutzer (und das sind die meisten von uns bisher noch) einfach unbezahlbar, sodass die deutschen Anbieter attraktiver sind. Zudem sind mir bei der amerikanischen Version - obwohl der Wortschatz sehr gut ist - doch ein paar Probleme bei der deutschen Grammatik aufgefallen.
Article spinning can use a variety of methods; a straightforward one is "spintax". Spintax (or spin syntax) uses a marked-up version of text to indicate which parts of the text should be altered or rearranged. The different variants of one paragraph, one or several sentences, or groups of words or words are marked. This spintax can be extremely rich and complex, with lots of depth levels (nested spinning). It acts as a tree with large branches, then lots of smaller branches up to the leaves. To create readable articles out of spintax, a specific software application chooses any of the possible paths in the tree; this results in wide variations of the base article without significant alteration to its meaning.
Nach der Abstrafungswelle für Artikelverzeichnisse haben viele Betreiber die Aufnahmebedingungen für Artikel erhöht. Neben einer Mindestwortanzahl ist nun auch das Abliefern von unique Content Pflicht. Allerdings sollten Sie darauf sowieso Wert legen – schließlich wollen Sie, dass Ihr Artikel in den Google Index aufgenommen wird und das funktioniert nicht, wenn es sich um Duplicate Content handelt.
×