Article Spinning wird im Bereich der Suchmaschinenoptimierung genutzt, um beispielsweise ein suchmaschinenrelevantes Backlinkprofil aufzubauen. Die Spinning-Texte können für Artikelverzeichnisse, Bookmarks oder Pressemitteilungen genutzt werden. Häufig werden derartige Texte auch von Online-Shops für Produktbeschreibungen und für Landingpages eingesetzt. Die Verwendung für Landingpages ist insbesondere bei überregionalen Anbietern von Produkten oder Dienstleistungen verbreitet, wo es darum geht, für verschiedene Städte einen maßgeschneiderten Content online zu stellen. Zu derartigen Anbietern können Lieferdienste, Reinigungsfirmen, Job-Portale oder Dating-Portale gehören. Auf der eigenen Webseite werden Spinning-Artikel eingesetzt, um mit bestimmten Longtail Keywords eine gute Platzierung in den SERPs zu erzielen und damit mehr Traffic zu generieren.
Über eine programmweite Datenbank können Sie Ihre Webseiten und Backlinks im Article Wizard erfassen und diese zufällig mit eventuell im Artikel vorkommenden Linktexten automatisch verlinken lassen. Diese Vorgehen eignet sich optimal um das eigene Linknetzwerk mit Backlinks zu versorgen ohne dabei einen offensichtlichen Fingerabdruck zu hinterlassen.
Das Problem an dieser Stelle: Für jede Stadt muss eine eigene Unterseite/Landing Page erstellt werden. Selbst wenn ich dabei nur die Städte mit über 100.000 Einwohner betrachte, komme ich bereits auf über 80 Stück (siehe Wikipedia: Liste der Großstädte in Deutschland). An dieser Stelle kommt das Article Spinning ins Spiel, denn letztendlich reicht es vollkommen aus, wenn ich einen generischen Artikel erstelle, der von Fitnessstudios handelt und auch auf dieses Key optimiert ist.
8.3 We may compile statistics about the use of Our Site including data on traffic, usage patterns, user numbers, sales, and other information. All such data will be anonymised and will not include any personally identifying data, or any anonymised data that can be combined with other data and used to identify you. We may from time to time share such data with third parties such as prospective investors, affiliates, partners, and advertisers. Data will only be shared and used within the bounds of the law.
Ein Spinning-Artikel enthält in der Regel die gleichen Inhalte, Ideen und Schlussfolgerungen wie das Original, selbst wenn der Wortlaut von der Vorlage abweicht. In vielen Ländern kann das Text-Spinning als eine Verletzung des Urheberrechts gewertet werden und entsprechend rechtliche Konsequenzen zur Folge haben. Allerdings bezieht sich dieser Rechtsverstoß nur auf das Spinnen fremder Webinhalte. Das Article Spinning, bei denen von dir selbst erstellte Inhalte als Vorlage dienen, ist nicht justiziabel.
Nutzen Sie die Vorteile unserer Article Spinner Software deutsch, die speziell auf die deutsche Sprache ausgerichtet ist, um qualitativ hochwerte und einzigarte Texte für Webseiten erstellen zu können. Mit diesem Text Generator deutsch ist es auf Knopfdruck möglich, Text umformulieren oder Texte umschreiben zu lassen. Ein Text Spinner kostenlos ist unser Produkt nicht, aber dafür erhalten Sie vielfältige und mächtige Funktionen, die Ihnen ein kostenloser Free Spinner oder generell ein gratis Article Spinner nicht bieten kann - schon gar nicht Lösungen die versprechen Texte umschreiben lassen kostenlos wäre in guter Qualität möglich.
Beim Article Spinning dient ein bestehender Text als Grundlage für die Erstellung eines neuen Artikels. Dabei kann es sich um eine Produktbeschreibung, einen Blogtext, eine Pressemitteilung, eine Landingpage, einen Reisebericht oder andere Veröffentlichungen handeln. Der Artikel wird so umgeschrieben, dass die Inhalte unverändert übernommen werden, ohne dass der neue Text dem Original ähnelt oder gleicht. Zu diesem Zweck werden für bestimmte Original-Begriffe Synonyme benutzt und Satzpassagen werden umgestellt und angepasst. Das Article Spinning kann manuell oder automatisiert erfolgen. Während beim manuellen Article Spinning ein Autor die komplette Texterstellung übernimmt, kommt bei der automatisierten Variante eine Software zum Einsatz.
Bisher haben wir lediglich eine Liste mit Stadtnamen extrahiert. In jedem einzelnen Artikel steht aber immernoch genau der selbe Inhalt. Klar, der Text ist gespinnt und damit auch „unique“ im Sinne von Google, aber ich wäre trotzdem vorsichtig, zu viele Artikel aus dem gleichen gespinnten Ausgangstext auf ein und der selben Domain zu hosten. Schließlich kann man nicht ausschließen, dass Google in Zukunft einen entsprechenden Filter einführt, der die Unterseiten der gleichen Domain noch genauer hinsichtlich Duplicate Content prüft.

Give proper context. Don’t assume your reader knows as much about your topic as you do. Think about the kinds of background information that your reader needs in order to understand the topic. [3] Depending on the type of article, you might give a paragraph with background information before proceeding into your supporting evidence. Or, you might weave in this contextual information throughout your article.


Read as much as you can on the topic. Visit your local library. Consult books, magazine articles, published interviews, and online features as well as news sources, blogs, and databases for information. A good place to start looking for data not readily apparent on the Internet is the Gale Directory of Databases, which exists in both book format (available in libraries) or online.
Das wohl mächtigste Einsatzwerkzeug für gespinnte Artikel ist ein eigenes Satellitennetzwerk. Satelliten können sowohl zum Verlinken des Hauptprojektes als auch für den Linktausch benutzt werden. Das riesige Problem war bisher jedoch immer, dass Satelliten auch mit entsprechendem Content versorgt werden musste. Mit dem Article Wizard ist dies nun möglich.
×