Bisher haben wir lediglich eine Liste mit Stadtnamen extrahiert. In jedem einzelnen Artikel steht aber immernoch genau der selbe Inhalt. Klar, der Text ist gespinnt und damit auch „unique“ im Sinne von Google, aber ich wäre trotzdem vorsichtig, zu viele Artikel aus dem gleichen gespinnten Ausgangstext auf ein und der selben Domain zu hosten. Schließlich kann man nicht ausschließen, dass Google in Zukunft einen entsprechenden Filter einführt, der die Unterseiten der gleichen Domain noch genauer hinsichtlich Duplicate Content prüft.
9.1 We may, from time to time, expand or reduce Our business and this may involve the sale and/or the transfer of control of all or part of Our business. Any personal data that you have provided will, where it is relevant to any part of Our business that is being transferred, be transferred along with that part and the new owner or newly controlling party will, under the terms of this Privacy Policy, be permitted to use that data only for the same purposes for which it was originally collected by Us.

Dazu können wir zum Beispiel den Online Dienst Strip HTML Tag verwenden. Dieser entfernt alle HTML Tags aus dem eingegebenen Text. Also öffnen wir nun die exportierte CSV Datei mit dem Windows Editor (siehe Abbildung unten), kopieren den Text, fügen ihn in das Online Tool ein und betätigen den „Strip“ Button. Der daraus resultierende (HTML-freie) Text wird wiederum kopiert und in die im Windows Editor geöffnete CSV Datei eingefügt (der alte Text wird dabei durch den neuen ersetzt!) und abgespeichert.

The Writers Bureau understands that your privacy is important to you and that you care about how your personal data is used and shared online. We respect and value the privacy of everyone who visits this website, www.writersbureau.com ("Our Site") and will only collect and use personal data in ways that are described here, and in a manner that is consistent with Our obligations and your rights under the law.

Das ist insbesondere dann schlimm, wenn Sie in diesen Artikeln Backlinks zur Ihrer Webseite gesetzt haben. Diese Backlinks zählen nämlich gar nichts, wenn der Artikel nicht im Index ist! Nun können Sie natürlich diesen einen Artikel ein wenig ändern, hier ein Wort tauschen, dort einen Satz umformulieren. Nach einiger Zeit haben Sie dann einen neuen Artikel. Sie können diesen einen neuen Artikel nun erneut veröffentlichen.

×