Give proper context. Don’t assume your reader knows as much about your topic as you do. Think about the kinds of background information that your reader needs in order to understand the topic. [3] Depending on the type of article, you might give a paragraph with background information before proceeding into your supporting evidence. Or, you might weave in this contextual information throughout your article.
Unser Article Spinner ist ein Spinning Tool mit dem Sie Text umformulieren, Texte umschreiben lassen sowie Text umformulieren lassen können. Mit diesem Spinning Programm, das Texte umschreibt, mit dem Sie Artikel umschreiben und vor allem Texte wiederverwenden und dadurch erhebliche Zeit sparen können, sind die produktiver und können den Aufbau Ihrer Webseite mit wertvollem Content schnell vorantreiben.
Those are broad topics. Before you start writing the article, you will need to clarify either the scope of your topic or the depth of your focus. A broad topic (such as "journalism") will first require some narrowing. Most articles will not be overly long, so a broad topic will require a very shallow focus (i.e. just an overview of the major points or divisions of the topic) to fit the article length. If you want to write in-depth, you will need a significantly narrower topic. However, you could start your article by explaining the history of your topic or any current discussions about it.
Use subheadings to break up the text and make clear paragraphs. Write in a semi-informal, conversational style.  And make sure there is organisation to your ideas. The planning stage is vital for this.  Spend 5-10 minutes brainstorming ideas and choose the best three or four. Think what your subheadings might be and then write a short introduction that lets the reader know what to expect.

Inzwischen haben wir von jeder Stadt neben dem Namen auch noch einen auf die Stadt zugeschnittenen Beschreibungstext, das Stadtwappen und die Einwohnerzahl. Theoretisch könnten wir jetzt die Landing Pages generieren. Praktisch ist es aber leider so, dass sich in dem von Wikipedia gescrapten Einleitungstext noch relativ viele interne Links verbergen. Deshalb werden die gescrapten Daten zunächst wieder als CSV Datei exportiert und „bereinigt“.

Variablen sind ebenfalls ein neues Feature, das mit der neusten Version des Article Wizards ausgerollt wurde. Variablen sind quasi prädestiniert für den vorliegenden Anwendungsfall. Damit kann ich Platzhalter im Spinning Text unterbringen, die bei der Erzeugung durch konkrete Texte ersetzt werden – und diese „konkreten Texte“ sind in diesem Fall natürlich Namen von Städten.


Das Problem an dieser Stelle: Für jede Stadt muss eine eigene Unterseite/Landing Page erstellt werden. Selbst wenn ich dabei nur die Städte mit über 100.000 Einwohner betrachte, komme ich bereits auf über 80 Stück (siehe Wikipedia: Liste der Großstädte in Deutschland). An dieser Stelle kommt das Article Spinning ins Spiel, denn letztendlich reicht es vollkommen aus, wenn ich einen generischen Artikel erstelle, der von Fitnessstudios handelt und auch auf dieses Key optimiert ist.
Kundentransparenz hat einen hohen Stellenwert für mich und ich möchte Ihnen einen bestmöglichen Einblick in die Arbeitsweise des Article Wizards geben. Haben Sie schon einmal eine Software erworben, die sich im Anschluss als schwer bedienbar, fehlerbehaftet oder schlichtweg unzureichend erwiesen hat? Diese Erfahrung möchte ich Ihnen gerne ersparen. Deshalb habe ich zum einen die obigen Video für Sie bereitgestellt und biete Ihnen zum anderen die Möglichkeit, eine Testversion mit eingeschränktem Funktionsumfang kostenlos herunterzuladen.
×