Mit der Hilfe dieses Tools und in Zusammenarbeit mit unseren Textern und Technikern konnten wir ein umfangreiches Webportal mit content versorgen und etablieren. Das Portal wird von Google und den Benutzern sehr gut angenommen. Dieses Tool lieferte uns die nötige Power um schnell und serienmässige hochwertige Artikel zu erstellen. Das Ausgestalten der Spins, das Korrekturlesen und die Verwendung von Datenfeldern im Text ist sicher mit etwas Übung verbunden.

Beim Article Spinning dient ein bestehender Text als Grundlage für die Erstellung eines neuen Artikels. Dabei kann es sich um eine Produktbeschreibung, einen Blogtext, eine Pressemitteilung, eine Landingpage, einen Reisebericht oder andere Veröffentlichungen handeln. Der Artikel wird so umgeschrieben, dass die Inhalte unverändert übernommen werden, ohne dass der neue Text dem Original ähnelt oder gleicht. Zu diesem Zweck werden für bestimmte Original-Begriffe Synonyme benutzt und Satzpassagen werden umgestellt und angepasst. Das Article Spinning kann manuell oder automatisiert erfolgen. Während beim manuellen Article Spinning ein Autor die komplette Texterstellung übernimmt, kommt bei der automatisierten Variante eine Software zum Einsatz.


Leider handelt es sich bei den vorliegenden URLs um relative URLs, deshalb kann ich sie nicht direkt weiterverwenden sondern muss sie zuerst in absolute URLs umwandeln. Dazu kann Microsoft Excel verwendet werden, indem einfach mit der Funktion „Verketten“ der fehlende Teil der URL („http://de.wikipedia.org“) ergänzt wird. Wie das im Detail funktioniert, demonstriert der folgende Screenshot:
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu koennen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich bin mit der Verwendung des Facebook-Pixels einverstandenAkzeptieren Mehr Information
Sie können die Vollversion des Article Wizards für eine einmalige Zahlung von 129.90 € inkl. Mehrwertsteuer erwerben. Es handelt sich dabei um eine Einzelplatzlizenz, d.h. Sie dürfen die Software nur auf einem Rechner nutzen; Die gleichzeitige Nutzung auf mehr als einem Rechner ist nicht gestattet. Bei dieser Einmalzahlung fallen keine monatlichen Kosten an und Ihnen stehen sämtliche Updates des Article Wizards kostenlos zur Verfügung.
Über eine programmweite Datenbank können Sie Ihre Webseiten und Backlinks im Article Wizard erfassen und diese zufällig mit eventuell im Artikel vorkommenden Linktexten automatisch verlinken lassen. Diese Vorgehen eignet sich optimal um das eigene Linknetzwerk mit Backlinks zu versorgen ohne dabei einen offensichtlichen Fingerabdruck zu hinterlassen.
Kundentransparenz hat einen hohen Stellenwert für mich und ich möchte Ihnen einen bestmöglichen Einblick in die Arbeitsweise des Article Wizards geben. Haben Sie schon einmal eine Software erworben, die sich im Anschluss als schwer bedienbar, fehlerbehaftet oder schlichtweg unzureichend erwiesen hat? Diese Erfahrung möchte ich Ihnen gerne ersparen. Deshalb habe ich zum einen die obigen Video für Sie bereitgestellt und biete Ihnen zum anderen die Möglichkeit, eine Testversion mit eingeschränktem Funktionsumfang kostenlos herunterzuladen.
×