Variablen sind ebenfalls ein neues Feature, das mit der neusten Version des Article Wizards ausgerollt wurde. Variablen sind quasi prädestiniert für den vorliegenden Anwendungsfall. Damit kann ich Platzhalter im Spinning Text unterbringen, die bei der Erzeugung durch konkrete Texte ersetzt werden – und diese „konkreten Texte“ sind in diesem Fall natürlich Namen von Städten.
Das war’s eigentlich schon. Statt einer halben Stunde Copy & Paste habe ich die komplette Liste in wenigen Sekunden heruntergeladen. Ich kann die Werte nun als CSV-Datei extrahieren oder direkt als Datenbasis für die Variablenfunktion des Article Wizards verwenden. Ich bin an dieser Stelle bereits soweit, dass ich meinen gespinnten Artikel auf jede einzelnen Stadt optimieren kann. Aber vorerst exportiere ich die Ergebnisse des Scrapens als CSV Datei. We’re not done yet.
The word article can be used to refer to a brief written composition which is often found among other compositions typically included in different publications (e.g. newspaper, magazines, online, etc). An article can tackle about different topics, depending on the writer, and is usually intended for a target audience. You may also see informative writing examples Newspaper Article Writingleavingcertenglish.netDetails
Ich möchte also jedem einzelnen Artikel noch eine möglichst individuelle Note (sprich einen Teil individuellen Textes) verpassen. Dazu kann ich entweder jeden Artikel manuell editieren – was ziemlich zeitaufwendig wäre – oder ich mache mir erneut die Power des Scrapens zu Nutze. Wie ich bereits weiter oben schrieb, bietet Wikipedia zu jeder Stadt eine eigene Detailseite an. In weiser Voraussicht habe ich sogar schon die entsprechenden URLs zuvor mitgescraped, also schauen wir uns die Sache mal genauer an.
„Seit Juni 2014 nutzen wir die Software von komBAS im professionellen Bereich. ArticelSpinningWizard2 erbrachte uns bereits sehr gute Dienste. ArticelSpinningWizard3 ist die konsequente Weiterentwicklung, basierend auf Kundenwünschen. Eine bessere Software für Textreproduzierungen (Spinning) werden Sie auf dem nationalen und internationalen Markt nicht finden.
What’s wrong with us? Why is it so? The answer everyone can find out be checking own life out. In my opinion, the most common reason of internet addiction is our laziness. We think it’s much more easier to do our life just in front of PC using internet. We play sport games and think “Wow I’m good at tennis! I won last game!”. We even become happy when we get some virtual points or virtual gifts like “gold cube” in out screens. In this ways we just lie to ourselves and try to avoid real competition, to avoid real life.
Da inzwischen die nötigen XPath Ausdrücke bekannt sind, muss der HTML Scraper des Article Wizards geöffnet werden. Wie das in der Beta-Version funktioniert, findet ihr im Unterpunkt Freischaltung des Scrapers. Dort werden nun die URL und die oben ermittelten Ausdrücke eingetragen. Der Index wird auf „-1“ belassen, da jedes Element extrahiert werden soll und die Extraktionsmethode selbst ist „XPath“. Insgesamt sieht das dann so wie im folgenden Screenshot aus:
If you already have various weblog content, that you could turn this content into further, designated blog posts in seconds utilizing article rewriter tool. You should use this free service to show any number of blog posts into twice the amount of valuable, readable content for the same or exclusive blogs. Mostly spinbot article spinner rewriteable text will match the synonyms and replace its will the most suitable words from thousands of dictionary human readable words. It will make your content 100% unique beside how long your article is. This is the time to be safe from Google penalties and rank well. The Spinbot Rephrase Tool is going to be the part of your daily blogging life in routine.
Dazu können wir zum Beispiel den Online Dienst Strip HTML Tag verwenden. Dieser entfernt alle HTML Tags aus dem eingegebenen Text. Also öffnen wir nun die exportierte CSV Datei mit dem Windows Editor (siehe Abbildung unten), kopieren den Text, fügen ihn in das Online Tool ein und betätigen den „Strip“ Button. Der daraus resultierende (HTML-freie) Text wird wiederum kopiert und in die im Windows Editor geöffnete CSV Datei eingefügt (der alte Text wird dabei durch den neuen ersetzt!) und abgespeichert.
Kundentransparenz hat einen hohen Stellenwert für mich und ich möchte Ihnen einen bestmöglichen Einblick in die Arbeitsweise des Article Wizards geben. Haben Sie schon einmal eine Software erworben, die sich im Anschluss als schwer bedienbar, fehlerbehaftet oder schlichtweg unzureichend erwiesen hat? Diese Erfahrung möchte ich Ihnen gerne ersparen. Deshalb habe ich zum einen die obigen Video für Sie bereitgestellt und biete Ihnen zum anderen die Möglichkeit, eine Testversion mit eingeschränktem Funktionsumfang kostenlos herunterzuladen.
×