Article Spinning beschreibt die automatisierte Generierung von Unique Content aus bereits vorhandenen Inhalten und stellt eine wichtige Technik im Zuge der Suchmaschinenoptimierung (SEO) dar. Der neue und einzigartige Content wird dabei mithilfe spezialisierter Software, sogenannter Article Spinner, erstellt. Um Spinning-Artikel zu erstellen, muss die Software Zugriff auf bereits bestehende einzigartige Inhalte haben. Abhängig vom Ursprungstext, auf dessen Grundlage der neue Unique Content generiert wird, entwickelt die Software für jedes Wort, jede Phrase und jeden Satzteil Synonyme. Je mehr Synonyme dabei von der Software generiert werden können, desto mehr einzigartige Inhalte können aus einer einzigen Textvorlage erstellt werden. Das Article Spinning kann dabei sowohl automatisiert als auch manuell durchgeführt werden. Üblicherweise ändert sich beim manuellen Article Spinning auch die Tonalität und die Strukturierung des Textes, indem aus einer Pressemitteilung beispielsweise ein Beitrag für soziale Netzwerke entwickelt wird.
6.3 With your permission and/or where permitted by law, We may also use your data for marketing purposes which may include contacting you by email telephone, text message and post with information, news and offers on Our products and services. We will not, however, send you any unsolicited marketing or spam and will take all reasonable steps to ensure that We fully protect your rights and comply with Our obligations under the GDPR and the Privacy and Electronic Communications (EC Directive) Regulations 2003.
The word article can be used to refer to a brief written composition which is often found among other compositions typically included in different publications (e.g. newspaper, magazines, online, etc). An article can tackle about different topics, depending on the writer, and is usually intended for a target audience. You may also see informative writing examples Newspaper Article Writingleavingcertenglish.netDetails
Okay, damit bekomme ich das Keyword-Targeting Problem in den Griff, aber wie bekomme ich denn die ganzen Städte als Grundlage für die Variablen in den Article Wizard, denn bisher stehen die ja nur auf Wikipedia: Liste der Großstädte in Deutschland? Berechtigte Frage.. Entweder ihr steht auf monotones Copy and Paste – oder ihr habt einen Praktikanten – oder ihr benutzt…

Mit der Hilfe dieses Tools und in Zusammenarbeit mit unseren Textern und Technikern konnten wir ein umfangreiches Webportal mit content versorgen und etablieren. Das Portal wird von Google und den Benutzern sehr gut angenommen. Dieses Tool lieferte uns die nötige Power um schnell und serienmässige hochwertige Artikel zu erstellen. Das Ausgestalten der Spins, das Korrekturlesen und die Verwendung von Datenfeldern im Text ist sicher mit etwas Übung verbunden.

Variablen sind ebenfalls ein neues Feature, das mit der neusten Version des Article Wizards ausgerollt wurde. Variablen sind quasi prädestiniert für den vorliegenden Anwendungsfall. Damit kann ich Platzhalter im Spinning Text unterbringen, die bei der Erzeugung durch konkrete Texte ersetzt werden – und diese „konkreten Texte“ sind in diesem Fall natürlich Namen von Städten.

Have the bodies of your emails been falling upon deaf ears as of late? Have you noticed a general lack of responses to the messages you have been sending? If so, enlisting our extraordinary team of writers to produce all of your email copy for you is one of the best decisions you will ever make. Their collective experience with this particular kind of writing will help you reach even more customers than ever before and even guarantee more consistent responses from each and every person who you do business with.
Das ist insbesondere dann schlimm, wenn Sie in diesen Artikeln Backlinks zur Ihrer Webseite gesetzt haben. Diese Backlinks zählen nämlich gar nichts, wenn der Artikel nicht im Index ist! Nun können Sie natürlich diesen einen Artikel ein wenig ändern, hier ein Wort tauschen, dort einen Satz umformulieren. Nach einiger Zeit haben Sie dann einen neuen Artikel. Sie können diesen einen neuen Artikel nun erneut veröffentlichen.
×