Mit der Hilfe dieses Tools und in Zusammenarbeit mit unseren Textern und Technikern konnten wir ein umfangreiches Webportal mit content versorgen und etablieren. Das Portal wird von Google und den Benutzern sehr gut angenommen. Dieses Tool lieferte uns die nötige Power um schnell und serienmässige hochwertige Artikel zu erstellen. Das Ausgestalten der Spins, das Korrekturlesen und die Verwendung von Datenfeldern im Text ist sicher mit etwas Übung verbunden.
Avoid plagiarism. When you are looking at other sources, be careful about how you compile information. Sometimes, people copy text into a single document to use as notes for their article. But in doing so, they risk potential plagiarism because the copied text gets mixed up in their own written work. Be sure to keep careful track of which writing is not yours.
Bisher haben wir lediglich eine Liste mit Stadtnamen extrahiert. In jedem einzelnen Artikel steht aber immernoch genau der selbe Inhalt. Klar, der Text ist gespinnt und damit auch „unique“ im Sinne von Google, aber ich wäre trotzdem vorsichtig, zu viele Artikel aus dem gleichen gespinnten Ausgangstext auf ein und der selben Domain zu hosten. Schließlich kann man nicht ausschließen, dass Google in Zukunft einen entsprechenden Filter einführt, der die Unterseiten der gleichen Domain noch genauer hinsichtlich Duplicate Content prüft.
Artice Spinning wurde in der Vergangenheit als ein probates Mittel angesehen, eine bessere Platzierung in den SERPs zu erreichen. Seit einigen Jahren steuert Google mit verschiedenen Algorithmus-Updates diesem Trend entgegen. Die weltweit größte Suchmaschine ist mittlerweile in der Lage, Spinning-Artikel aufzuspüren. Da diese Vorgehensweise gegen die Webmasterrichtlinien der Suchmaschine verstößt, werden die entsprechenden Webseiten nicht selten sanktioniert und mit einem Penalty belegt. Insbesondere das Google Panda Update hat eine Stärkung von Webseiten mit qualitativ hochwertigem Content zum Ziel. Für den SEO Bereich hat dieses Vorgehen ganz konkrete Konsequenzen. Sollten beispielsweise Inhalte von Landingpages als Spinning-Texte identifiziert werden, kann dies eine Rückstufung der gesamten Webseite zur Folge haben und den Erfolg eines Online-Shops oder Anbieters von Dienstleistungen nachhaltig beeinträchtigen.
Article spinning is a way to create what looks like new content from existing content. As such, it can be seen as unethical, whether it is paraphrasing of copyrighted material (to try to evade copyright), deceiving readers into wasting their time for the benefit of the spinner (while not providing additional value to them), or both.[2] Other criticisms liken the results to "a haystack of low-quality blog networks and article repositories."[3]
Sie können die Testversion des Article Wizards kostenlos herunterladen. Diese ist unbegrenzt gültig, unterliegt aber gewissen Einschränkungen der Funktionalität. Diese Einschränkungen können Sie der obigen Tabelle entnehmen. Durch einen Kauf der Vollversion werden diese Einschränkungen aufgehoben und Sie können den vollen Funktionsumfang der Software nutzen.
Wie so häufig ist Amerika uns Deutschen im Punkto Online-Marketing ein Stück voraus und bietet erstklassige Software für Article Spinning an. Allerdings sind die Preise für Gelegenheitsnutzer (und das sind die meisten von uns bisher noch) einfach unbezahlbar, sodass die deutschen Anbieter attraktiver sind. Zudem sind mir bei der amerikanischen Version - obwohl der Wortschatz sehr gut ist - doch ein paar Probleme bei der deutschen Grammatik aufgefallen.
If you're writing an article about a real or perceived threat, especially one that is not well-known or widely recognized, start with a real personal anecdote. Show how someone has been harmed (or could have been harmed) by the threat. Then move to the more theoretical argument, defining your terms, narrowing and clarifying your argument. Refer back to the anecdote at the end to demonstrate either the significance of the threat or how it can be avoided or eliminated.

13.7 Our Site uses analytics services provided by Google Analytics. Website analytics refers to a set of tools used to collect and analyse anonymous usage information, enabling Us to better understand how Our Site is used. This, in turn, enables Us to improve Our Site and the products and services offered through it. You do not have to allow Us to use these Cookies, however whilst Our use of them does not pose any risk to your privacy or your safe use of Our Site, it does enable Us to continually improve Our Site, making it a better and more useful experience for you.

Der Article Wizard greift genau an dieser Stelle ein. Er unterstützt Sie nicht nur beim Umschreiben eines Artikels durch die Auswahl von über 200.000 deutschen bzw. 700.000 englischen Synonymen sondern erzeugt auch im Handumdrehen hunderte von neuen Artikeln. Natürlich hängt die Qualität und Einzigartigkeit dieser Artikel von Ihnen ab, denn Sie geben die Synonyme und alternativen Sätze vor. Der riesige Vorteil liegt in der Effizienz dieser Arbeit. Statt drei Artikeln in zwei Stunden können Sie nun 100 Artikel mit einzigartigem Content in der gleichen Zeit erzeugen!
×