Spinning-Software erleichtert zwar die Vervielfältigung der Texte, bringt aber je nach Tool-Qualität auch Probleme mit sich, den nicht jedes Synonym passt in das Bedeutungsumfeld des Textes. Es kann z.B. vorkommen, dass das Ersetzen eines Wortes die Satzbedeutung verändert, bzw. nicht in den Satzkontext passt. Diese Probleme ergeben sich häufig bei partiellen Synonymen, also bei Wörtern, die nicht in allen Bedeutungsvarianten übereinstimmen, wie z.B. “Mann” und “Herr”, “Pferd” und “Ross”. Auch bei Homonymen wie “Bank”, “Ball” oder “Strauß” sind Fehler vorprogrammiert.

Dazu können wir zum Beispiel den Online Dienst Strip HTML Tag verwenden. Dieser entfernt alle HTML Tags aus dem eingegebenen Text. Also öffnen wir nun die exportierte CSV Datei mit dem Windows Editor (siehe Abbildung unten), kopieren den Text, fügen ihn in das Online Tool ein und betätigen den „Strip“ Button. Der daraus resultierende (HTML-freie) Text wird wiederum kopiert und in die im Windows Editor geöffnete CSV Datei eingefügt (der alte Text wird dabei durch den neuen ersetzt!) und abgespeichert.


In über acht Jahren Erfahrung im professionellen Bereich des Text Spinning und Article Spinning haben wir Kundenanforderungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und des Suchmaschinenmarketings (SEM) zusammengetragen und analysiert. Der wertvolle Erfahrungsaustausch mit unseren Kunden hat diesen Analyseprozess positiv unterstützt und zu einer neuen Generation unseres Article Spinning Wizard geführt.
Wir machen weiter mit dem Thema Content Marketing bzw. Artikel-Marketing. Nachdem SEO-Experte Pascal Landau in einem Interview die Möglichkeiten von Article Spinning im Groben erklärt hat und die Strategie zum Backlink-Aufbau per Article Syndication verständlich ist, gehen wir jetzt über in die Praxis. Es gibt diverse Article Spinning Tools und auch viele andere Tools die sich so bezeichnen. Die passende Software zu finden ist da nicht leicht.
Das simple Ersetzen von einzelnen Wörtern reicht heutzutage nicht mehr aus, um einen Artikel mit genügend Einzigartigkeit zu versehen, um dem Duplicate Content Filter von Google zu entgehen. Deshalb unterstützt der Article Wizard das Article Spinning in beliebiger Tiefe. Sie können zum Beispiel innerhalb eines Artikels synonyme Absätze haben, die wiederum synonyme Sätze beinhalten, die wiederum synonyme Wörter beinhalten. Dadurch erhöhen Sie die Einzigartigkeit Ihrer Artikel enorm!
Our Site may place and access certain first party Cookies on your computer or device. First party Cookies are those placed directly by Us and are used only by Us. We use Cookies to facilitate and improve your experience of Our Site and to provide and improve Our products and services. By using Our Site you may also receive certain third party Cookies on your computer or device. Third party Cookies are those placed by websites, services, and/or parties other than Us. Third party Cookies are used on Our Site for advertising services. In addition, Our Site uses analytics services provided by Google Analytics, which also use Cookies. Website analytics refers to a set of tools used to collect and analyse usage statistics, enabling Us to better understand how people use Our Site. For more details, please refer to Our Cookie section in this document
Article spinning is a specific writing technique used in search engine optimization (SEO) and in other applications. Website authors may use article spinning on their own sites to reduce the similarity ratio of rather redundant pages or pages with thin content. Content spinning works by rewriting existing articles, or parts of articles, and replacing specific words, phrases, sentences, or even entire paragraphs with any number of alternate versions to provide a slightly different variation with each spin. This process can be completely automated or written manually as many times as needed.
If you have any questions about Our Site or this Privacy Policy, please contact Us by email at studentservices@writersbureau.com, by telephone on 0161 819 9922, or by post at 8-10 Dutton Street, Manchester, M3 1LE. Please ensure that your query is clear, particularly if it is a request for information about the data We hold about you (as under section 12, above).

For example, you might write about the grocery shopper having trouble with organic food labels: “Charlie concentrated on jars of peanut butter on the shelf. The words ‘organic’ and ‘natural’ seemed to jump out at him. Every jar said something different. He felt they were shouting at him: ‘Choose me!’ ‘Buy me!’ The words started swimming in front of his eyes. He left the aisle without buying anything.”
Variablen sind ebenfalls ein neues Feature, das mit der neusten Version des Article Wizards ausgerollt wurde. Variablen sind quasi prädestiniert für den vorliegenden Anwendungsfall. Damit kann ich Platzhalter im Spinning Text unterbringen, die bei der Erzeugung durch konkrete Texte ersetzt werden – und diese „konkreten Texte“ sind in diesem Fall natürlich Namen von Städten.
Zum einen bieten diese Anfragen eine wesentlich hochwertigere Zielgruppe (wenn jemand so einen Query formuliert, dann steckt da meist auch ein Konversionsgedanke dahinter) und zum anderen ist die Konkurrenz auf Grund der genaueren Formulierung (hello Mid-Long Tail :)) geringer (vor allem in kleiner Städten, in denen man auf diese Art leicht Traffic abgreifen kann). Ist erstmal Traffic da, kann dieser entweder über Adsense oder direkte Partnerschaften mit entsprechenden Studios monetarisiert werden.
Give proper context. Don’t assume your reader knows as much about your topic as you do. Think about the kinds of background information that your reader needs in order to understand the topic. [3] Depending on the type of article, you might give a paragraph with background information before proceeding into your supporting evidence. Or, you might weave in this contextual information throughout your article.
Das simple Ersetzen von einzelnen Wörtern reicht heutzutage nicht mehr aus, um einen Artikel mit genügend Einzigartigkeit zu versehen, um dem Duplicate Content Filter von Google zu entgehen. Deshalb unterstützt der Article Wizard das Article Spinning in beliebiger Tiefe. Sie können zum Beispiel innerhalb eines Artikels synonyme Absätze haben, die wiederum synonyme Sätze beinhalten, die wiederum synonyme Wörter beinhalten. Dadurch erhöhen Sie die Einzigartigkeit Ihrer Artikel enorm!
×